Der Kampf für dich Teil 1

Mein etwas anderes Parkinson als Junge Mutter

Etwas stimmt nicht das ist mir klar, mir geht es von Tag zu Tag schlechter. In 2 Wochen werde ich 36 Jahre und ich fühle mich wie 85 Jahre. Auf der Arbeit ist gerade viel zu tun , wie immer in der Küche, mein Zittern ist kaum noch zu kontrollieren. An die vorgeschriebene Dosis des Arztes halte ich mich schon lange nicht mehr, die Betablocker halten noch nicht mal einei Stunde an, was bleibt mir übrig ich kann mit dem zittern nicht arbeiten, also wird einfach mehr genommen. Ich zittere seit ich 14 Jahre bin, aber nun mit 35 Jahren bin ich am Ende körperlich. Nach langen hin und her bin ich dann doch zu meiner Hausärztin, nach den ersten Untersuchungen schaute sie mich sehr seltsam an. „ Das ist leider kein essentieller tremor „ sagte sie . Ich überweise sie lieber ins Krankenhaus, die sollen sich das dort lieber ganz genau anschauen, sicher ist sicher. Da war ich nun in der Klinik die Tür ging auf der Arzt kam rein , ein junger Assistenzarzt , er fragte jede Meng, wie alt waren sie als das zittern anfinge“ 14 Jahre „ zittert noch jemand bei ihnen in der Familie „ja“ seit wan und welche Medikamente nehmen Sie „ Dociton „ 160mg zumindest offiziell, dann machte ein paar Untersuchungen. Laufen, Hände hochhalten dabei zahlen und noch ein paar andere Dinge. Ich hatte auch fragen 100 bestimmt die wollte er mir aber nicht beantworten. „ ich bin gleich wieder da „ das war das einzige was er zu mir sagte. 10 Minuten später war er wieder da zusammen mit 1 weiteren Ärztin, „ es scheint ernst zu sein“ sagte ich noch mit ein Lächeln im Gesicht. Die Oberarztin untersuchte mich kurz, dann endlich sagte sie was. „ wir müssen einen Datscan machen, es sieht danach aus als hätten sie kein essentieller Tremor, wir haben den Verdacht auf Parkinson.“

Advertisements

Autor: DINI

Mutter 36 jahre und ich lebe mit mein Begleiter parkinson

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s